Februar 2022: Die Weihnachtsgeschenke vom letzten Jahr fanden aufgrund der verlängerten Coronapause erst jetzt ihre Anwendung. Wie schon in den vorherigen Jahren hat die Golden Compound GmbH darauf verzichtet, ihre Kunden zu beschenken und stattdessen eine Spende vorgesehen.

Die Golden Compound GmbH hat ihren Sitz in Ladbergen in Nordrhein-Westfalen. Dort steht das Produktionswerk, in dem Sonnenblumenkernschalen als Abfallprodukt der Lebensmittelindustrie noch eine letzte Verwendung finden. So können die Schalen als Füllstoff in einer PP-Verbindung stehen oder zusammen mit anderen biobasierten Stoffen zu einem kompostierbaren Biokunststoff hergestellt werden. Die Kompostierbarkeit ist ein wesentliches Augenmerk für Golden Compound. Aus diesem Grund wurde die Marke Sun Circle® ins Leben gerufen. Mit dieser Marke sollen Produkte gekennzeichnet werden, bei denen die biologische Abbaubarkeit wirklich Sinn macht. Dies trifft sowohl auf die heimkompostierbaren Kaffeekapseln, als auch auf die einpflanzbaren Pflanztöpfe u.a. von Pottburri zu. Mithilfe von Sun Circle® wird möglichst viel Plastikmüll reduziert und der Weg für eine bessere Zukunft geebnet.

Das wesentliche Ziel der Marke Sun Circle® ist neben dem Bewusstwerden auch die wirkliche Nachhaltigkeit zu schaffen. Eine Nachhaltigkeit, die das freie Leben weiterer Generationen ermöglicht. So steht Sun Circle® nicht nur für die ökologische Nachhaltigkeit ein, sondern auch für die soziale Nachhaltigkeit. Das Soziale und dessen Gerechtigkeit stehen jedoch immer wieder etwas weiter hinten an. So richtig ungerecht trifft es dann immer wieder die Kinder. Vor allem, wenn sie neben der Coronapandemie auch noch an unheilbaren Krankheiten leiden. Um dieser Ungerechtigkeit ein wenig entgegen zu kommen haben sich die Mitarbeitenden der Golden Compound GmbH in diesem Jahr für eine Spende an das Kinderhospiz Löwenherz e.V. entschieden. Das Geld wird dort gebraucht, um unheilbaren Kindern Freuden zu bereiten. Diese wertvolle Arbeit wird im Landkreis Diepholz in Syke geleistet. Vielen Dank für diese tolle Arbeit!

Von rechts: Katharina Jacobsen vom Kinderhospiz neben Reinhard Trumme und seiner Frau Petra, stellvertretend für Golden Compound.